Termine

Ich lade Euch ein, an einer meiner kommenden Veranstaltungen teilzunehmen.


06.Juli 2017

Familien-Wanderung auf den Griffner Schlossberg mit Geschichten und Märchen

Diese Veranstaltung liegt mehr als 30 Tage zurück und wird in Zukunft nicht mehr eingeblendet werden.
[der Administrator]

Treffpunkt: Bibliothek Griffen

Donnerstag, 18 Uhr

Zusammen machen wir uns auf den Weg zum Schlossberg hinauf. Unterwegs machen wir Halt für die Geschichten, die vom Ring des Königs erzählen, von der Königstochter, die alles in ihrem Reiche sehen konnte und weiteren, die du hoffentlich noch nie gehört hast.


03.August 2017

Märchenzeit

Diese Veranstaltung liegt mehr als 30 Tage zurück und wird in Zukunft nicht mehr eingeblendet werden.
[der Administrator]

Treffpunkt: „Alte Schmiede“ Weissbriach

zusammen mit dem Märchenerzähler Christian Stefaner

Beginn: 16 Uhr, Dauer ca. 3 Stunden

Eintritt: frei

Die Welt der Erwachsenen ist manchmal furchtbar kompliziert.

Dabei ist doch eigentlich alles so einfach. Behaupten diejenigen, die ganz tolle Märchen erzählen können. Denn in jedem Märchen steckt ein Fünkchen Wahrheit. Find’s heraus und mach dich auf den Weg! Wir wandern von der Schmiede zur alten Mühle. Danach bringt Dich unser Bummelzug durch den gespenstischen Gössering Graben, vorbei am Hexenmaul bis zu unserer Märchenhütte.

Und dann … ja dann … wirst du sie treffen … die listigen Kobolde, Zwerge und Berggeister. Sie sind da – in deiner Phantasie – in deiner eigenen Welt.

PS: Damit die Erwachsenen vielleicht ein bisschen klüger werden, dürfen sie ausnahmsweise mit. Regen macht uns nix aus. Dann treffen wir uns im Gemeindehaus.

Mit den Geschichtenerzählern Heide Bolt und Christian Stefaner

 

 


09.August 2017

Sagenwanderung zur Kirche von Stein im Jauntal

Diese Veranstaltung liegt mehr als 30 Tage zurück und wird in Zukunft nicht mehr eingeblendet werden.
[der Administrator]

Klopeinersee | Kärnten

Treffpunkt: Tourismusbüro Klopeinersee,

Mittwoch, 19:00 Uhr

Treffpunkt ist das Tourismusbüro Klopeinersee. Von dort fahren wir mit dem Bummelzug nach Stein im Jauntal. Der von Kärntner Künstlern gestaltete Kreuzweg führt uns hinauf zur Kirche. Der Platz davor lädt zum Verweilen und Geschichtenhören ein. Heide Bolt erzählt die Sage von der Heiligen Hildegard. Weiter führt unsere Märchenreise zum Kleinsee. Ein knisterndes Lagerfeuer im Wald ist die stimmungsvolle Kulisse für Geschichten und Märchen, mit denen Heide Bolt sowohl große als auch kleine Menschen unterhält.


10.Oktober 2017

Märchenwerkstatt

Diese Veranstaltung liegt mehr als 30 Tage zurück und wird in Zukunft nicht mehr eingeblendet werden.
[der Administrator]

Märchen und Geschichten mit allen Sinnen erleben

Bildungshaus Stift St. Georgen am Längsee

Dienstag, 14 – 17 Uhr

Zum Thema „Schöpfung“ beschäftigen wir uns an diesem Nachmittag mit Geschichten und Märchen, die unsere Sinne zum Inhalt haben. Unsere Sinne ermöglichen uns, die uns umgebende Welt zu erfahren. Sie sind das wichtigste Werkzeug, um mit anderen Menschen in Kontakt zu treten. Alle Geschichten und Märchen, die von Märchenerzählerin Heide Bolt an diesem Nachmittag frei erzählt werden, haben die Sinnesorgane zum Thema. Sie bilden die thematische Basis für die daran anschließenden darstellenden Spiele und Interaktionsspiele. Ziel ist es, den Kindern die Wirksamkeit ihrer Sinnesorgane bewusst zu machen und diese lustvoll erleben zu lassen. Das „Hören“ als einer unserer wichtigsten Sinne soll dabei keinesfalls zu kurz kommen. Die Kinder erfahren es Musik mit dem eigenen Körper und einfachen percussiven Instrumenten zu machen. Uhrzeit 14.00-17.00 Uhr Beitrag Erwachsene € 20,- Kinder € 8,- Zielgruppe Für Märchenbegeisterte, ob jung oder alt Anmeldeschluss 28. September 2017


Wie der Koenig seinen Feind verlor
05.Februar 2018

Märchenerzählen in der NMS Klagenfurt, Hubertusstraße

Diese Veranstaltung liegt mehr als 30 Tage zurück und wird in Zukunft nicht mehr eingeblendet werden.
[der Administrator]

In der Praxisschule der NMS Klagenfurt für die SchülerInnen der 1. Klasse um 8:45


Die Weisheit des Raben
08.Februar 2018

Gruselnacht im Gymnasium Völkermarkt

Diese Veranstaltung liegt mehr als 30 Tage zurück und wird in Zukunft nicht mehr eingeblendet werden.
[der Administrator]

Gruselige Geschichten für die Schülerinnen der 1. Klasse des Alpen-Adria-Gymnasiums in Völkermarkt um 22 Uhr


02.März 2018

Märchenstunde im Hort Kühnsdorf

Diese Veranstaltung liegt mehr als 30 Tage zurück und wird in Zukunft nicht mehr eingeblendet werden.
[der Administrator]

Für die Kinder des Kühnsdorfer Hortes erzähle ich Geschichten und Märchen und untermale die Geschichten mit Stücken auf der Hang und der Okarina. Die Percussion-Instrumente, die ich mitbringe, dürfen die Kinder ausprobieren und zusammen machen wir Musik.


Der Koenig in der Kiste
19.März 2018  bis 23. März 2018

Theaterprojekt NMS Klagenfurt, Hubertusstraße

Diese Veranstaltung liegt mehr als 30 Tage zurück und wird in Zukunft nicht mehr eingeblendet werden.
[der Administrator]

Aus der Geschichte „Der König in der Kiste“ von Norbert Landa soll in dieser Woche mit den Schülerinnen der 3. NMS Klagenfurt ein Theaterstück entstehen.


28.April 2018

Heides Bogengeheimnisse - Bogenschießen für Anfänger

Diese Veranstaltung liegt mehr als 30 Tage zurück und wird in Zukunft nicht mehr eingeblendet werden.
[der Administrator]

Katholisches Bildungshaus / Kat. dom prosvete Sodalitas

Tainach / Tinje

Samstag 9 – 16 Uhr

Begib dich mit Pfeil und Bogen auf einen spannenden Weg zu dir selbst

Wer sehnt sich nicht nach Entschleunigung und Innehalten im hektischen Alltagsgetriebe? Die archaische Kunst des Bogenschießens bietet dir eine Möglichkeit, achtsam und ganz im Hier und Jetzt zu sein.
In diesem Workshop gehen wir zusammen erste Schritte, um die richtige Technik im Umgang mit Pfeil und Bogen zu erlernen. Heide Bolt als ausgebildete Übungsleiterin begleitet dich dabei und möchte gerne das Feuer der Begeisterung und die eigene Faszination für diesen Sport in dir. Die Weisheitsgeschichten und überlieferten Erzählungen, mit denen Heide Bolt als Erzählerin den Tag begleitet, berühren bis heute und erreichen mit ihrer Bildersprache unser Innerstes. Sie regen das Ausbrechen aus gewohnten Alltagsmustern an und unterstützen einen Prozess der Innenschau und Reflexion mit dir selbst.

Kosten: € 80,– für den Kurs; € 12,– für das Mittagessen

Mitzubringen: Decke, Theraband (falls vorhanden), bequeme Kleidung.

Bögen und Ausrüstung werden zur Verfügung gestellt und sind im Kursbeitrag enthalten.

Ersatztermin bei Schlechtwetter: 5. Mai 2018


20.Mai 2018

Sagenhafte Rätselwanderung auf das Georgi Bergerl

Diese Veranstaltung liegt mehr als 30 Tage zurück und wird in Zukunft nicht mehr eingeblendet werden.
[der Administrator]

Abfahrt um 10 Uhr vom Tourismus Informationsbüro
mit dem Bummelzug

Vier Sagen aus dem Unterland erzählt Heide Bolt beim Aufstieg und dabei gibt sie dir Hinweise, damit du die Zahnstocher des Drachen, die Haare des Teufels und das Gold des Kralj Matjaz finden kannst.

Am Gipfel schießen wir mit selbstgebastelten Pfeilen und Bögen
Rückfahrt um 12:30
Anmeldung im Tourismusbüro erbeten 04239/2222


25.Mai 2018

„Glaube - Hoffnung - Liebe - Freude“ – eine Märchenwanderung

Diese Veranstaltung liegt mehr als 30 Tage zurück und wird in Zukunft nicht mehr eingeblendet werden.
[der Administrator]

 

18:00: Treffpunkt Pfarrkirche Launsdorf – Geschichten und Musik zum Glauben.
18:30: Abmarsch nach Gösseling (3,5 km)
19:30 : Geschichten und Musik zur Hoffnung
Anschließend gibt es eine kleine Stärkung.
Um 20.00 Uhr Abmarsch, nach 2 km erreichen die Pilger die Kirche St. Martin.
20:45: Geschichten und Musik zur Liebe in der Kirche St. Martin/Hochosterwitz.

Untermalt mit Musik durch Anja Petschnig erzählt Heide Bolt Geschichten und Märchen zu den drei christlichen Kerntugenden Glaube, Hoffnung und Liebe. Als ein großes Halleluja erleben wir schließlich die Freude in der Kirche St. Sebastian am Ziel unserer Wanderung. Begleitet von den Melodien und Rhythmen der Hang, der Okarina und der Geige führt uns die Bildersprache der Geschichten und Märchen aus dem Alltag heraus.

Beim Gehen und Rasten auf den Wegstationen sind wir eingeladen, gewohnte Muster, Beengungen oder Begrenzungen zu überschreiten und uns sicher geführt in Herz und Seele berühren zu lassen.


27.Mai 2018

Familienfest SOS Kinderdorf Moosburg

Diese Veranstaltung liegt mehr als 30 Tage zurück und wird in Zukunft nicht mehr eingeblendet werden.
[der Administrator]

SOS-Kinderdorf Moosburg
Prof. Hermann-Gmeinerstr. 10
9062 Moosburg

Sonntag, 10 Uhr

Diesmal bringe ich Geschichten und Märchen mit, die alle das Thema „Kind und Natur“ zum Inhalt haben. Mit allen Sinnen nehmen wir unsere uns umgebende Welt wahr, auch unser Gegenüber – und so geht es um das genaue Hin-Hören, das scharfe Sehen, das genussvolle Er-Schmecken und das vorsichtige Er-Tasten bei den Geschichten und Spielen.


01.Juli 2018

Märchenwanderung mit Musik um den St. Andräer-See

Diese Veranstaltung liegt mehr als 30 Tage zurück und wird in Zukunft nicht mehr eingeblendet werden.
[der Administrator]

Treffpunkt: Öffentliches Strandbad St. Andräer See

Sonntag, 17 Uhr

Musik: Annemarie Haring, Viola

Zum fünften Mal umwandern wir den St. Andräer See. Geschichten und Märchen sollen auch in diesem Jahr das große und kleine Publikum bezaubern. Die lustigen, manchmal listigen, hoffentlich spannenden und unterhaltsamen  Geschichten unterstreicht Annemarie Haring auf feine Art mit ihren Stücken auf der Viola.


18.Juli 2018

Sagenwanderung zur Kirche von Stein im Jauntal

Klopeinersee | Kärnten
Treffpunkt: Tourismusbüro Klopeinersee
Mittwoch, 18:00 Uhr

Treffpunkt ist das Tourismusbüro Klopeinersee. Von dort fahren wir mit dem Bummelzug nach Stein im Jauntal. Der von Kärntner Künstlern gestaltete Kreuzweg führt uns hinauf zur Kirche. Der Platz davor lädt zum Verweilen und Geschichtenhören ein. Heide Bolt erzählt die Sage von der Heiligen Hildegard. Weiter führt unsere Märchenreise zum Kleinsee. Ein knisterndes Lagerfeuer im Wald ist die stimmungsvolle Kulisse für Geschichten und Märchen, mit denen Heide Bolt sowohl große als auch kleine Menschen unterhält.


25.Juli 2018

Sagenwanderung zur Kirche von Stein im Jauntal

Klopeinersee | Kärnten
Treffpunkt: Tourismusbüro Klopeinersee
Mittwoch, 18:00 Uhr

 

Treffpunkt ist das Tourismusbüro Klopeinersee. Von dort fahren wir mit dem Bummelzug nach Stein im Jauntal. Der von Kärntner Künstlern gestaltete Kreuzweg führt uns hinauf zur Kirche. Der Platz davor lädt zum Verweilen und Geschichtenhören ein. Heide Bolt erzählt die Sage von der Heiligen Hildegard. Weiter führt unsere Märchenreise zum Kleinsee. Ein knisterndes Lagerfeuer im Wald ist die stimmungsvolle Kulisse für Geschichten und Märchen, mit denen Heide Bolt sowohl große als auch kleine Menschen unterhält.


01.August 2018

Sagenwanderung zur Kirche von Stein im Jauntal

Klopeinersee | Kärnten
Treffpunkt: Tourismusbüro Klopeinersee
Mittwoch, 18:00 Uhr

 

Treffpunkt ist das Tourismusbüro Klopeinersee. Von dort fahren wir mit dem Bummelzug nach Stein im Jauntal. Der von Kärntner Künstlern gestaltete Kreuzweg führt uns hinauf zur Kirche. Der Platz davor lädt zum Verweilen und Geschichtenhören ein. Heide Bolt erzählt die Sage von der Heiligen Hildegard. Weiter führt unsere Märchenreise zum Kleinsee. Ein knisterndes Lagerfeuer im Wald ist die stimmungsvolle Kulisse für Geschichten und Märchen, mit denen Heide Bolt sowohl große als auch kleine Menschen unterhält.


08.August 2018

Sagenwanderung zur Kirche von Stein im Jauntal

Klopeinersee | Kärnten
Treffpunkt: Tourismusbüro Klopeinersee
Mittwoch, 18:00 Uhr

 

Treffpunkt ist das Tourismusbüro Klopeinersee. Von dort fahren wir mit dem Bummelzug nach Stein im Jauntal. Der von Kärntner Künstlern gestaltete Kreuzweg führt uns hinauf zur Kirche. Der Platz davor lädt zum Verweilen und Geschichtenhören ein. Heide Bolt erzählt die Sage von der Heiligen Hildegard. Weiter führt unsere Märchenreise zum Kleinsee. Ein knisterndes Lagerfeuer im Wald ist die stimmungsvolle Kulisse für Geschichten und Märchen, mit denen Heide Bolt sowohl große als auch kleine Menschen unterhält.


15.August 2018

Sagenwanderung zur Kirche von Stein im Jauntal

Klopeinersee | Kärnten
Treffpunkt: Tourismusbüro Klopeinersee
Mittwoch, 18:00 Uhr

 

Treffpunkt ist das Tourismusbüro Klopeinersee. Von dort fahren wir mit dem Bummelzug nach Stein im Jauntal. Der von Kärntner Künstlern gestaltete Kreuzweg führt uns hinauf zur Kirche. Der Platz davor lädt zum Verweilen und Geschichtenhören ein. Heide Bolt erzählt die Sage von der Heiligen Hildegard. Weiter führt unsere Märchenreise zum Kleinsee. Ein knisterndes Lagerfeuer im Wald ist die stimmungsvolle Kulisse für Geschichten und Märchen, mit denen Heide Bolt sowohl große als auch kleine Menschen unterhält.


16.August 2018

Bogenschießen mit den Kids des BÜM Völkermarkt

Sportplatz von 10.00 bis 12:00 Uhr


20.August 2018

Bogenschießen mit den Kids der Mathematik Woche im Katholischen Bildungshaus Sodalitas

15 – 18 Uhr


22.August 2018

Sagenwanderung zur Kirche von Stein im Jauntal

Klopeinersee | Kärnten
Treffpunkt: Tourismusbüro Klopeinersee
Mittwoch, 18:00 Uhr

 

Treffpunkt ist das Tourismusbüro Klopeinersee. Von dort fahren wir mit dem Bummelzug nach Stein im Jauntal. Der von Kärntner Künstlern gestaltete Kreuzweg führt uns hinauf zur Kirche. Der Platz davor lädt zum Verweilen und Geschichtenhören ein. Heide Bolt erzählt die Sage von der Heiligen Hildegard. Weiter führt unsere Märchenreise zum Kleinsee. Ein knisterndes Lagerfeuer im Wald ist die stimmungsvolle Kulisse für Geschichten und Märchen, mit denen Heide Bolt sowohl große als auch kleine Menschen unterhält.


26.August 2018

Mondscheinwanderung auf den Kitzelberg

Treffpunkt gegenüber dem Hotel Princes

um 19 Uhr

Wir wandern bis zur Plattform mit herrlicher Aussicht über den Klopeinersee

Die Geschichten und Märchen ranken sich um den Mond

Musikalisch begleitet von Anja Petschnig

Anmeldung und Tickets in der Tourismusinfo Seelach 04239/2222 oder info@klopeinersee.at


22.September 2018

Heides Bogengeheimnisse - Bogenschießen für AnfängerInnen

Katholisches Bildungshaus / Kat. dom prosvete Sodalitas

Tainach  / Tinje

Samstag 9 – 16 Uhr

Begib dich mit Pfeil und Bogen auf einen spannenden Weg zu dir selbst

Wer sehnt sich nicht nach Entschleunigung und Innehalten im hektischen Alltagsgetriebe? Die archaische Kunst

des Bogenschießens bietet dir eine Möglichkeit, achtsam und ganz im Hier und Jetzt zu sein.

In diesem Workshop gehen wir zusammen erste Schritte, um die richtige

Technik im Umgang mit Pfeil und Bogen zu erlernen. Heide Bolt als

ausgebildete Übungsleiterin begleitet dich dabei und möchte gerne das

Feuer der Begeisterung und die eigene Faszination für diesen Sport in dir

wecken. Die Weisheitsgeschichten und überlieferten Erzählungen, mit denen

Heide Bolt als Erzählerin den Tag begleitet, berühren bis heute und

erreichen mit ihrer Bildersprache unser Innerstes. Sie regen das Ausbrechen

aus gewohnten Alltagsmustern an und unterstützen einen Prozess

der Innenschau und Reflexion mit dir selbst.

 

Beitrag: € 80,– für den Kurs; € 12,– für das Mittagessen

Mitzubringen: Decke, Theraband (falls vorhanden), bequeme

Kleidung. Bögen und Ausrüstung werden zur

Verfügung gestellt und sind im Kursbeitrag enthalten.

Ersatztermin bei Schlechtwetter: 20. Mai 2017

 


06.Oktober 2018

Märchenwanderung im Rahmen der Langen Nacht der Museen

St. Andrä im Lavanttal

Genaue Angaben folgen


19.Oktober 2018

Märchen gegen die Angst

Pfarrzentrum St. Veit an der Glan

Beginn 21 Uhr

Details folgen


24.Mai 2019

Kirchenwanderung im Rahmen der Langen Nacht der Kirchen

Griffen

Details folgen